Kategorien
Allgemein

Panama lebt!

Hallo an alle da draußen!

Es fehlt was in Fulda… Das Café Panama und auch das Underground haben sich nach dem Abriss der L14 bisher an keinem anderen Ort wieder angesiedelt.

Und obwohl das schon seit Monaten der deprimierende Zustand ist, bekommen wir jede Woche neue Konzertanfragen von Bands aus dem In- und Ausland. Noch müssen wir allen absagen, und das zeigt uns aber, dass wir eine gefragte Location waren, und das überregional.

Aber es bewegt sich was in Fulda.

Eine bunte Gruppe von Musiker*innen, DJ-Crews, und Kulturinteressierten haben sich zusammengeschlossen um das Café Panama in Fulda wieder aufleben zu lassen.

Weitere Infos dazu findet ihr im Menü unter „Café Panama“ und „Wer Was Wo Wann?“

Aktuell bereiten wir die Gründung eines Vereins vor, denn der zukünftige Ort soll komplett selbstverwaltet und (finanziell) unabhängig sein. Und natürlich suchen wir einen Ort, wo man laut sein kann ohne Anwohner zu stören, am besten nicht in einem Wohngebiet.

Wir treffen uns zwei mal pro Monat und jeder ist herzlich eingeladen mit uns die Zukunft des neuen Panama zu gestalten.

Am 2. Donnerstag des Monats im Welcome In Studio am Rosengarten 10 in Fulda ab 18 Uhr

Am 4. Mittwoch des Monats in der KÖK Projektwerkstatt der L14zwo in der Lindenstr. 2 in Fulda ab 18 Uhr

Die genauen Termindaten findet ihr im Menü unter „Werde aktiv!“

Auf Facebook gibt es eine Gruppe, die zur Kommunikation außerhalb der Treffen dienen kann. Die heißt „Initiative für kulturellen Freiraum Fulda“.

Welcome!